Aktuelles

fr 11.5. weltbewusst – hier und jetzt  17-17.30 Uhr  auf dem Hauptplatz  Landsberg am Lech s.u.

fr 22.5. weltbewusst – hier und jetzt  17-17.30 Uhr  auf dem Hauptplatz  Landsberg am Lech s.u.

sa 26.5.  Jodelwanderung um die Satteinser Gulmalpe   (Raum Rankweil/Vorarlberg) mit musikalischem Ausklang in Übersaxen  10-15 Uhr ganz chromantisch mit Magdalena, mir und Bergführerin Maria Schimpfösssl!  Anmeldung:  magdalena.fingerlos@hotmail.com  Tel: 0043 650 7600767

Jodelwanderung um die Satteinser Gulmalpe


Juni  2018

fr 8.6. weltbewusst – hier und jetzt  17-17.30 Uhr  auf dem Hauptplatz  Landsberg am Lech s.u.

sa 9.6.  die Chromantischen in St. Gangolf  21 Uhr  Nachtkonzert in Dornstetten (südl. LL)

so 10.6.  7.Ostallgäuer Jodelsonntag    11 – 16 Uhr  südl. von Kaufbeuren

7. JoSo

mo 18.6.  Singen in Sandau  19.30 – 21.30 Uhr mit Martin Schlögl und mir

do 21.6.  Jodelexperiment  19 Uhr Stadtmuseum LL

fr 22.6. weltbewusst – hier und jetzt  17-17.30 Uhr  auf dem Hauptplatz  Landsberg am Lech s.u.


Juli  2018

di 17.7.  „wir sitzen alle im gleichen Boot“  20 Uhr im Atelier LL  wissenswertes (ökologisch bis spirituell) aus dem Congo mit Prof. Mutombo Nkulu N’Sengha PhD (religious studies, Congo, Californien)  siehe auch congoconnection.de 

thumb_20150806-Forgensee_007_1024.jpeg

August  2018

do 9.8. Jodeln – Mü Lenbachplatz  20-22 Uhr     (BISS e.V.)

do 9.8. Katharina Ritter mit Geschichten, Doro mit Musik  – Mü Lenbachplatz  20-22 Uhr


September  2018

sa 15.9.  Kunstnacht LL  Klanghilde und Rezitante


Oktober  2018

fr 12.10.  Jodeln VHS Kaufering  18-20 Uhr


November  2018

fr 9.11.  Klanghilde und Rezitante  20 Uhr Kuhstall Schwabbruck



weltbewusst – hier und jetzt
Treffpunkt freitags  17-17.30 Uhr  auf dem Hauptplatz  Landsberg am Lech
am 13.4., 27.4., 11.5., 25.5., 8.6. und 22.6.2018
Vor lauter Ohnmacht gegenüber den Systemen, den sozialen, politischen, ökologischen und wirtschaftlichen Problemen sehen wir keinen sinnvollen Weg mehr, trauen uns nicht zu diskutieren und aktiv zu werden.
Dies ist eine Einladung an jeden einzelnen Landsberger, an jede einzelne Landsbergerin, an die verschiedenen lokalen Vereine und Gruppierungen sich inspirieren zu lassen, Verbündete zu finden, sich zu vernetzen, zu spüren dass wir viele sind!
Raus aus der Komfortzone, wir treffen uns analog!, wir bringen einen Stein ins Rollen.
Egal ob anregende Gespräche, kunstvoll spielerisches Tun, kritisches Hinterfragen, aktuelles informieren, wir sind einfach da…! – mitten auf dem Hauptplatz.
Gemeinsam enkeltaugliche (=nachhaltig mit Zukunftsperspektive) Veränderung leben und ein Zeichen setzen.
Unser jetziges Wirtschaftssystem steht auf dem Kopf. Das Geld ist zum Selbst-Zweck geworden, statt ein Mittel zu sein für das, was wirklich zählt: ein gutes Leben für alle.
Christian Felber, Autor des Buches „Gemeinwohl-Ökonomie“ und Mitinitiator der Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung
Der Rückgang der Insekten um 75% bei uns (Glyphosat etc.), die Abholzung von 85% des Regenwalds der Elfenbeinküste (Kakaoanbau für Großkonzerne) rüttelt an mir. Ich will mit all meiner Wachheit, Kreativität, Vermittlungs- und Verwirklichungsgabe present sein. Mein menschliches Verantwortungsbewusstsein sagt, sei „weltbewusst – hier und jetzt“.
Doro Heckelsmüller, Musikerin, Singevents und Klangexperimente, Landsberg am Lech