Aktuelles

September

sa 16.9. Kunstnacht LL  mit Klanghilde und Rezitante mit „Shakespeares wiLLder Welt“ bei Buch Hansa um 19.30 und 21 Uhr   www.landsberg.de


Oktober

do 5.10.  Singen im Atelier   20 – 22 Uhr   bitte anmelden per Mail
Tönen, mit der Stimme experimentieren, einfache Lieder und Jodler aus verschiedenen spirituellen Traditionen unserer Welt singen, ganz ohne irgendeinen Leistungsanspruch verbindet uns mit uns selbst und untereinander, es wirkt befreiend und hat eine heilsame Wirkung. Danach lassen wir uns von besonderen Klängen verwöhnen (Harfe, Stimme, Körpertambura). Lauschend und spürend gehen wir auf eine wohltuende Hör-Reise.fr

leider abgesagt!   13.10.   in  Schwabmünchen

sa 14.10. Dahoam – Ode(r) an den Lech  Klanghilde und Rezitante  19.30 Uhr  Lechbruck
http://www.floesser-lechbruck.de

Ode(r) Lech 14.10.17

do 19.10.  Singen im Atelier   20 – 22 Uhr   bitte anmelden per Mail
Tönen, mit der Stimme experimentieren, einfache Lieder und Jodler aus verschiedenen spirituellen Traditionen unserer Welt singen, ganz ohne irgendeinen Leistungsanspruch verbindet uns mit uns selbst und untereinander, es wirkt befreiend und hat eine heilsame Wirkung. Danach lassen wir uns von besonderen Klängen verwöhnen (Harfe, Stimme, Körpertambura). Lauschend und spürend gehen wir auf eine wohltuende Hör-Reise.

sa 21.10.    Sei und Sing Samstag von 10.30 – 17.00 Uhr im Atelier LL
max. 8 TeilnehmerInnen  sei bei Dir und sing hinaus!  ein Tag um einfach mit und in Deiner Stimme (Deinem Körper, Deiner Bewegung) zu sein. Viele Lockerungs- und Atemübungen unterstützen uns um den eigenen Klang, die eigenen „Höhen und Tiefen“ zu entdecken. Jenseits von bestehenden Liedern möge jede ihren ureigenen Gesang tanzen und befrein! – gerne weitere Infos bei mir erfragen!


November

do 16.11.  Singen im Atelier   20 – 22 Uhr   bitte anmelden per Mail
Tönen, mit der Stimme experimentieren, einfache Lieder und Jodler aus verschiedenen spirituellen Traditionen unserer Welt singen, ganz ohne irgendeinen Leistungsanspruch verbindet uns mit uns selbst und untereinander, es wirkt befreiend und hat eine heilsame Wirkung. Danach lassen wir uns von besonderen Klängen verwöhnen (Harfe, Stimme, Körpertambura). Lauschend und spürend gehen wir auf eine wohltuende Hör-Reise.

fr 17.11.  Klanghilde und Rezitante   19 -20.30 Uhr  München  romantische Kabarettpoesie und Klangvariationen  Pfennigparade  Schwabing-Nord   Kreativ Labor der Stiftung Pfennigparade, Belgradstr. 106   www.mvhs.de/programm/schwabing-nord

do 30.11.  Singen im Atelier   20 – 22 Uhr   bitte anmelden per Mail
Tönen, mit der Stimme experimentieren, einfache Lieder und Jodler aus verschiedenen spirituellen Traditionen unserer Welt singen, ganz ohne irgendeinen Leistungsanspruch verbindet uns mit uns selbst und untereinander, es wirkt befreiend und hat eine heilsame Wirkung. Danach lassen wir uns von besonderen Klängen verwöhnen (Harfe, Stimme, Körpertambura). Lauschend und spürend gehen wir auf eine wohltuende Hör-Reise.


Dezember

so 3.12.  Harfenklang und mehr   ab 14 Uhr  Schongau Gerbersaal


Januar 2018

fr 19.1.  Jodeln – Kraftgesang und Freudenschrei   18 -20 Uhr  VHS Kaufering