jodeln

Kraftgesang und Freudenschrei
Frei heraus, alles hinaus singen/rufen! Jodeln wirkt befreiend und erfüllend zugleich. Ursprünglich wurde gejodelt um über weite Distanzen zu kommunizieren oder Vieh an zu locken, jetzt können wir beim Jodeln innere Räume öffnen, Emotionen zum klingen bringen und eine freudig kraftvolle Präsenz verspüren.
Wir lernen einfache und z.T. mehrstimmige Jodler, dazu brauchst Du einen tiefen Atem, ein starkes Zwerchfell, ein offenes Herz, zwei offene Ohren, eine ganz normale Stimme und viel Freude am Singen!

6. JoSo .001

von 11 bis 16 Uhr Treffpunkt südlich von Kaufbeuren an der Wenglinger Steige 

(auf der Höh, Parkplatz zur Bergmanghof Alpe zwischen Apfeltrang und Wenglingen) 

wir laufen und jodeln gemeinsam auf dem Schwäbisch-Allgäuer Wanderweg bis zum Elbsee 

verschiedene einfache, z.T. mehrstimmige Jodler begleiten unser Wandern und Rasten 

Leitung: Doro Heckelsmüller und Magdalena Fingerlos www.doroheckelsmueller.de 

Anmeldung: Johanna Perschke, Tel: 08341 – 94897, j.perschke@gmx.net    www.praxis-mittendrin.de 

Kosten: 25 € 

Keine Vorkenntnisse nötig, nur Sangeslust!!